500 Euro für die Flüchtlingshilfe – Vielen Dank!

Anita Maier-Ruoff und Uwe Ruoff vom Multikulturverein Völkerverständigung übergaben Oberbürgermeister Bernhard Ilg sowie unserem syrischen Kollegen Rasheed Meho am 4. November im Rathaus der Stadt Heidenheim eine Spende in Höhe von 500 Euro. Das Geld soll der Flüchtlingshilfe zu Gute kommen. Ilg betonte, dass es sinnvoll sei, wenn diese Spende in Sprachkurse fließt, da die Verständigung sowie gute Deutsch Kenntnisse den Alltag der Flüchtlinge deutlich vereinfachen können.

Der Multikulturverein Völkerverständigung unterstützt Projekte auf der ganzen Welt. Ziel ist es, die Völker zu verbinden – ungeachtet der Hautfarbe, Nationalität oder Konfession – und gemeinnützig zu helfen.

Wir bedanken uns recht herzlich bei den Spendern Anita Maier-Ruoff und Uwe Ruoff vom Multikulturverein Völkerverständigung.

DSC_1914 beschnitt