Vorführung Kinderfilme am Freitag 01.02.2018 17:00 Uhr bis 19:00 Uhr im Integrationszentrum Heidenheim

Der Landkreis Heidenheim zeigt in Zusammenarbeit mit „Kinokultur Heidenheim e.V.“* mit freundlicher Unterstützung von „Rotary Aalen-Heidenheim“ am Freitag 01.02.2019 von 17:00 Uhr bis ca. 19:00 Uhr KURZFILME für Kinder in deutscher Sprache.

Eingeladen sind alle Kinder, Eltern und begleitende Ehrenamtliche, die Spaß an hochwertigen, humorvollen Kurzfilmen für Kinder haben. In der Pause gibt es Kekse und Getränke. Die Veranstaltung ist für alle Teilnehmer komplett kostenlos.

Veranstaltungsort: Integrationszentrum Heidenheim, Raum Integration C003, Giengener Straße 149, 89522 Heidenheim

Informationen: Christiane Imdahl, Kinokultur Heidenheim e.V. und Stefan Linke, Integrationsbeauftragter Landkreis Heidenheim, Telefon 07321 60967-64 s.linke@landkreis-heidenheim.de

Hier können Sie den Flyer zur Veranstaltung herunterladen: 20190123 flyer kinoprojekt

* Der Verein Kinokultur Heidenheim e.V. ist Programmkino und zeigt für die „Großen“ Freunde des alternativen Kinos drei bis viermal im Jahr Filme jenseits des Mainstreams und steht für die „Kleinen“ mit anspruchsvollem Kinderprogramm

Schon angekommen? Online-Befragung von Menschen mit Migrationserfahrung im Landkreis Heidenheim

Der Stabsbereich Migration und Ehrenamt im Landratsamt Heidenheim lädt alle Menschen, die aus dem Ausland in den Landkreis Heidenheim gezogen sind, ein, an der Online-Umfrage „Schon angekommen?“ teilzunehmen.

Wir bitten Sie daher, den Link zur Online-Umfrage an neuzugewanderte Menschen im Landkreis Heidenheim weiterzuleiten und diese auf die Befragung hinzuweisen.

Die Ergebnisse der Umfrage sollen in die Aktualisierung des Integrationskonzept für den Landkreis Heidenheim fließen und die Teilhabe und Integration von neuzugewanderten Bürgerinnen und Bürgern im Landkreis Heidenheim verbessern. Die Umfrage wurde im Rahmen eines Begleitforschungsprojekts der DHBW Heidenheim von Studierenden der Sozialen Arbeit unter Leitung von Prof. Dr. René Gründer erstellt und wird auch von diesen ebenso ausgewertet.

Der Fragebogen ist auf Deutsch und Englisch verfügbar. Die Daten werden anonym und vertraulich behandelt. Das Ausfüllen dauert etwa 15 Minuten und der Fragebogen ist bis zum 24. Februar 2019 online. Bei Fragen oder dem Wunsch nach gedruckten Fragebögen oder auch gedruckten Flyern (flyer schon angekommen (2)) können Sie sich an den Stabsbereich Migration und Ehrenamt (ehrenamt@landkreis-heidenheim.de; Tel.: 07321 60967-0) wenden.

Deutsche Version:

https://grafstat.dhbw-heidenheim.de/grafstat/formulare/hdh_2019d/index.htm

Englische Version:

https://grafstat.dhbw-heidenheim.de/grafstat/formulare/hdh_2019e/index.htm

Für Ihre Unterstützung bedanken wir uns!

Weltcafé Gerstetten: 18.01.2019, 16:30 Themenabend „Einkäufe und Verträge im Internet“ mit Werner Osswald

Im Weltcafé gibt es einen Themenabend für Geflüchtete und Ehrenamtliche, zu dem ich euch/Sie ganz herzlich einladen möchte:
Einkäufe und Verträge im Internet“ mit Werner Osswald, Jurist und Berater in IZH Heidenheim
Themen: Ungewollte Verträge, Vertragskündigung, Ratenzahlung, Kosten, Schulden
Freitag, 18.01.2019, 16:30 Uhr
Mit Übersetzung in Arabisch und anschließendem Gespräch und Fragemöglichkeit.
Werderstrasse 26, 89547 Gerstetten im alten katholischen Pfarrhaus (vorn an der Straße ist ein Kindergarten, die Einfahrt nach hinten gehen, das Haus hinten links)
Es wäre schön, wenn viele kommen, da es sicher viel zu fragen und besprechen gibt.
Herzliche Einladung auch an Auswärtige!
Freundliche Grüße
Cornelia Willer
Koordination Freudeskreis Asyl Gerstetten, Team Weltcafé

Flyer Deutsch:20190115 einl themenab. internet

Fluyer Arabisch: 20190115 einl themenab. int arab