Sport und Freizeit in Heidenheim? Da gibt es eine ganze Menge.

Eine Auswahl der Sport- und Freizeitangebote finden Sie hier. Da sind Tipps speziell für Asylbewerber dabei.

Eine große Übersicht über viele verschiedene Sportangebote gibt es auf dieser Seite.

Auch die Homepage der Stadt Heidenheim enthält Informationen zum Thema Sport und Freizeit:
SportangeboteFreizeitangebote

Und Hier geht es zu den Schwimmbädern.

Informationen zum Versicherungsschutz:

Inforamtionen ARAG

Wichtig:
Die Versicherung gilt nicht (!) auf dem Weg zur Veranstaltung!
Die Versicherung gilt nur, wenn es eine Veranstaltung einer Mitgliedsorganisation des WLSB (Verein; Verband; Sportkreis) ist.

Zuschuss zu Vereinsbeiträgen:

Flüchtlinge haben die Möglichkeit, einen Zuschuss zum Vereinsbeitrag zu bekommen (Leistungen nach Bildung und Teilhabe).
Dieser beträgt 10 €/Monat und muss  vor dem Vereinsbeitritt beantragt werden!
Die Beantragung erfolgt bei der Asylbewerberleistungsstelle IHZ, Landratsamt.
Zur Antragstellung sollte der Antragsteller entweder eine Beitrittserklärung des Vereins mitbringen
oder ein Schreiben vorlegen, in dem die Mitgliedsbeiträge ersichtlich sind.

Bei Fragen hilft gerne:
Team Sachbearbeitung
Landratsamt Heidenheim – Migration und Ehrenamt
Integrationszentrum Haintal
Giengener Straße 149
89522 Heidenheim
Teil.: 07321 60967 0

Der Sport als Partner:

Sportvereine, Kommunen und Organisationen in Stadt und Landkreis Heidenheim bieten Flüchtlingen eine Willkommenskultur im Sport an, welches ein wechselseitiges Kennenlernen möglich macht und die Integration fördert. Der Württembergische Landessportbund und der Sportkreis Heidenheim e. V. haben am 21.01.2016 darüber informiert, welche Förder- und Beratungsmöglichkeiten u. a. beim WLSB abgerufen werden können:

Sport und Flüchtlinge

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Advertisements