ICH FÜR UNS – ENGAGEMENT IN HEIDENHEIM

  • „Ich für uns“ heißt, die zentrale Anlaufstelle im Meeboldhaus, die für Projekte Infrastruktur bereitstellen wird, ein Netzwerk schafft und Öffentlichkeitsarbeit betreibt. Zum einen sollen Menschen, die sich bisher schon engagieren unterstützt werden, zum anderen sollen durch interessante Projekte Menschen angesprochen werden, die bisher noch nicht über ein Engagement nachgedacht haben.
  • „Ich für uns“ heißt, eine generationengerechte Stadt mitzugestalten, sich einzubringen und nicht darauf zu warten, dass es jemand Anderes tut. Sich zu überlegen, wo sind meine Fähigkeiten und Talente und wie kann ich Sie für andere einbringen und dadurch meine Stadt mitgestalten.
  • „Ich für uns“ heißt auch, Ideen zu haben und Ansatzpunkte zu sehen und bereit sein, selbst etwas dafür zu tun.
  • „Ich für uns“ kooperiert mit zahlreichen Organisationen, Vereinen, Wohlfahrtsverbänden, Kirchen und allen Bürgerinnen und Bürgern, die sich für ein Miteinander und Füreinander einsetzen. Die bereit sind, etwas Sinnvolles für sich und andere tun – als Bereicherung für unsere Gemeinschaft!
Advertisements